Bundesliga-Damen fit durch Fit&Fun

Im Sportpark: Trainingsstart beim TSV Wasserburg nicht nur mit dem Ball

image_pdfimage_print

Was soll denn bei solch starken Oberarmmuskeln schon großartig schiefgehen? Nichts! Die Basketball-Damen des TSV Wasserburg haben ihre Vorbereitung auf die neue Saison im Sportpark Fit&Fun gestartet. „Gerade das Krafttraining ist eine wichtige Ergänzung zum Dribbel- und Wurftraining mit dem Ball in der Halle. Denn starke Muskeln stabilisieren unter anderem Sprunggelenke, Knie und Rücken und schützen so vor Verletzungen während eines Basketballspieles“, weiß Studioleiter Manuel Kebinger. „Wir freuen uns, …

… dass sich Spielerinnen und Trainer bei uns im Fit&Fun so wohl fühlen und drücken dem sympathischen Team auf dem Weg zum 12. Meistertitel ganz fest die Daumen!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.