Bürgerspieler proben am Samstag

Auftritt am Montag beim „Abend der Unglaublichkeiten"

image_pdfimage_print

105   IMG_3967Der Bürgerspiel-Chor singt zur Eröffnung der „1. Wasserburger Nächte“ das „Non nobis Domine“ von der Aufführung aus dem vergangenen Jahr. Dazu sucht der Theaterkreis dringend noch Freiwillige aus allen Gruppen. Gesungen wird am Montag, 14. Juli, gegen 21 Uhr, beim „Abend der Unglaublichkeiten“, dem Eröffnungsabend der „Wasserburger Nächte“ auf der Innbühne am Gries. Wer mitsingt, kann den ganzen Abend live erleben, ohne sich eine Karten kaufen zu müssen. Geprobt wird am Samstag um 15 Uhr an der Innbühne (zirka 30 Minuten).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.