Brucktor wird wieder gesperrt

Sanierungsarbeiten starten nächste Woche - Auch Stadtbus betroffen

image_pdfimage_print

brueckensperrung-april14Auch in diesem Jahr stehen wieder Sanierungsarbeiten am Brucktor an. Seit den letzten Sperrungen im April vergangenen Jahres hat so manches Fahrzeug die Wände der Tordurchfahrt ramponiert. Um weitere Bauschäden etwa durch eindringendes Tausalz zu verhindern und um eine Schadensregulierung auf Kosten der in den meisten Fällen bekannten Verursacher zu gewährleisten, steht auch heuer wieder eine Sanierung an. Diese ist …

… für kommende Woche, Montag, 15. Juni, bis einschließlich Freitag, 19. Juni, geplant. Es kommt zu Behinderungen!

Jeweils von 20 Uhr bis zum darauffolgenden Morgen um 5 Uhr werden die Innbrücke und das Brucktor für alle Fahrzeuge gesperrt sein. Nur Fußgänger und Radler – diese bitte schiebend – kommen durch.

Betroffen ist auch der Stadtbus, der während der Sperrungen nur zwischen dem Bahnhof in Reitmehring und der Max-Emanuel-Kapelle pendeln kann.

Als letzter Bus Richtung Badria kommt der Bus um 19.04 Uhr von Reitmehring bis ins Burgerfeld durch. In der Gegenrichtung ist die letzte Fahrt um 19.26 Uhr ab Badria.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.