Bremspedal mit Gaspedal verwechselt

Seat einer jungen Wasserburgerin prallt ausgerechnet in Porsche Carrera!

image_pdfimage_print

BlaulichtGestern gegen 18 Uhr am frühen Abend fuhr eine 19-Jährige aus Wasserburg mit ihrem Pkw auf der Münchener Straße in Rosenheim stadteinwärts und wollte mit ihrem Auto in die Hubertusstraße einbiegen. Hierbei verwechselte die junge Frau das Bremspedal mit dem Gaspedal – so die Polizei am heutigen Sonntagvormittag – und ihr Wagen kollidierte daraufhin mit der dortigen Verkehrsinsel. Durch den Aufprall wurde ihr Seat auf die Gegenfahrbahn geschleudert und stieß dort ausgerechnet mit dem Porsche Carrera eines 54-jährigen Samerbergers zusammen. Verletzt wurde bei dem Zusammenprall zum Glück niemand, jedoch beläuft sich der Gesamtsachschaden leider auf …

… über 30.000 Euro …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.