BMW-Fahrer gefunden

Auffallende Pkw-Lackierung half: Wasserburgs Polizei konnte Unfallflucht klären

image_pdfimage_print

EinsatzwagenDie Unfallflucht mit dem gold-metallic-farbenen BMW mit Wasserburger Kennzeichen in der Ledererzeile mitten in der Wasserburger Altstadt (wir berichteten) konnte recht schnell aufgeklärt werden. Wie Wasserburgs Polizeichef soeben persönlich mitteilt, gelang es – aufgrund des Teilkennzeichens und der eher selteneren Lackierung – den Unfallflüchtigen, einen 21-Jährigen aus Wasserburg, zu ermitteln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu „BMW-Fahrer gefunden

  1. Super,
    und jetzt bitte die mögliche Härte des Gesetzgebers zur Anwendung bringen, damit die zunehmenden Unfallfluchten dieser Art endlich weniger werden.

    10

    0
    Antworten