Bestürzung nach Tod von beliebter Lehrerin

45-jähriges Opfer von Motorradunfall bei Pittenhart kommt aus Wasserburg

image_pdfimage_print

foerderschule_kDie Nachricht verbreitete sich heute wie ein Lauffeuer in Wasserburg: Die Motorradfahrerin, die gestern bei Pittenhart unverschuldet in einen Unfall verwickelt worden war und an ihren schweren Verletzungen verstarb (wir berichteten), ist aus Wasserburg. Die 45-jährige Mutter von drei Töchtern war Lehrkraft an der Wasserburger Förderschule (Foto). Dort wurde heute eine Sonderkonferenz der Lehrkräfte einberufen. Die Lehrerin, die in Wasserburg geboren und aufgewachsen ist, war mit ihrem Motorrad bei Pittenhart unterwegs, als ihr eine Autofahrerin die Vorfahrt nahm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.