Besonderes zum Valentinstag

Noch kein Geschenk? In Wasserburg gibt's Rat und Hilfe

image_pdfimage_print

innkaufhaus_kNoch kein Geschenk für den Valentinstag am Samstag? Die Wasserburger Geschäfte bieten da eine ganze Vielzahl von Möglichkeiten – ob Blumen, Süßes, Schmuck, edle Düfte, oder einfach eine feine Einladung in eines der vielen Wasserburger Restaurants. Etwas Besonderes hat sich auch das Innkaufhaus im Herzen der Stadt einfallen lassen. „Wir haben extra Bereiche für den Valentinstag eingerichtet. Dort gibt es unter anderem witzige und trendige Geschenksets speziell zum Valentinstag“, weiß Regina Mauerer, Azubi im Innkaufhaus. 

Der 14. Februar gilt in einigen Ländern als Tag der Liebenden. Das Brauchtum dieses Tages geht auf einen oder mehrere christliche Märtyrer namens Valentinus (in Frage kommen vor allem Valentin von Terni oder Valentin von Viterbo) zurück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.