Beim Gymnasium: Pkw rollt führerlos

... und rutscht eine Böschung hinab - Kurioser Unfall zum Glück ohne Verletzte

image_pdfimage_print

6Wasserburg – Ein kurioser Unfall heute am frühen Morgen, der zum Glück ohne Verletzte und ’nur‘ mit einem Sachschaden abging – ereignete er sich doch gegen 7 Uhr morgens direkt nahe des Gymnasiums in Wasserburg! Auf dem dortigen Parkplatz hatte sich ein Pkw Audi plötzlich selbständig gemacht. Der Wagen rollte – laut Polizei heute am Nachmittag – über die Salzburger Straße in eine gegenüberliegende Wiese und rutschte die Böschung hinab. Ein Zeuge hatte sofort per Notruf alarmiert. 

Es entstand am Audi ein Sachschaden in Höhe von 5000 Euro.

Polizeihauptkommissar Richard Gottwald gegenüber der Wasserburger Stimme: Leider komme so etwas öfters vor, wenn der Pkw durch das fehlende Anziehen der Handbremse nicht genügend gesichert sei.

7

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.