Behinderungen im Parkhaus

An der Kellerstraße wird fleißig gearbeitet - Nachts Sperrung

image_pdfimage_print

p1070203-800x6001Wie bereits angekündigt, muss das Parkhaus II an der Kellerstraße wegen der Erneuerung der Oberflächenbeschichtung im Erdgeschoss nachts gesperrt werden, damit die Ein- und Ausfahrtsbereiche ausgebessert werden können. Die Nachtsperrung soll nun von Montag, 10. Oktober, bis einschließlich Freitag, 14.Oktober, jeweils von 20 Uhr abends bis 6 Uhr morgens erfolgen, meldet die Stadt.

Tagsüber ist das Parkhaus in den oberen Geschossen normal nutzbar, es kommt im gesamten Parkhaus aber weiterhin zu Verkehrsbehinderungen sowie zu Staub- und Lärmbelästigungen.

Können die restlichen Arbeiten ohne Behinderungen ausgeführt werden, soll das Parkhaus ab Mitte Oktober wieder normal nutzbar sein.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu „Behinderungen im Parkhaus

  1. Auf jeden Fall war es recht sinnvoll, dass erst kurz zuvor das komplette Parkhaus neu gemalert wurde! Jeder normale Mensch würde es halt anders rum machen…

    50

    5
    Antworten