Behinderten-Beratung im Rathaus

Beirat der Stadt im Einsatz - Alle zwei Wochen geplant

image_pdfimage_print

huber_rathaus_kAm Mittwoch, 9. Juli, findet das erste Mal durch den neuen Behindertenbeirat der Stadt Wasserburg um Tobias Haller eine Behinderten-Beratung statt. Und zwar in der Ratsstube im Rathaus, Zimmer 10, 1. Obergeschoss, von 9 bis 11 Uhr. Die Beratung können alle Betroffenen wahrnehmen. Der Raum ist barrierefrei mit einem Aufzug erreichbar, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Beratung wird außerhalb der Ferien künftig voraussichtlich alle zwei Wochen stattfinden und noch rechtzeitig bekannt gegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.