„Behaltet das Gymnasium in guter Erinnerung!“

Große Abiturfeier für 89 Absolventen in Wasserburg und Kalteneck

image_pdfimage_print

Titel_kleinWasserburg – Feierlich und berührend: Sehr verdient durften sie gestern ihre zu Ende gegangene Schulzeit feiern, die 89 Abiturienten des Luitpold-Gymnasiums Wasserburg. Schulleiter Peter Rink wünschte den jungen Schulabgängern im Namen des Gymnasiums, der Lehrer sowie der Eltern einen erfolgreichen Start in einen neu beginnenden Lebensabschnitt. „Genießt den Erfolg, euch stehen nun alle Wege offen, ihr dürft ab jetzt selbst entscheiden, wie ihr weiter euren Lebensweg beschreiten möchtet“, so Peter Rink bei seiner Ansprache im historischen Rathaussaal …

Abi

Ihm war es trotz der Freude über das bestandene Abitur ein Anliegen an die jungen Erwachsenen, dass sie das Luitpold-Gymnasium in guter Erinnerung behalten sollen. 89 Abiturienten bekamen im Rathaussaal ihr Abiturzeugnis überreicht, 16 der Absolventen wurden bereits am Donnerstag auf Schloss Hartmannsberg aufgrund ihrer herausragenden Leistungen geehrt (wir berichteten).

Nach einem feierlichen Gottesdienst hatte es im Rathaussaal eine Reihe berührender Festansprachen gegeben – vor der offiziellen Zeugnisvergabe.

Dann ging es zum ausgelassenen Feiern zum Wirt nach Kalteneck, wo die Absolventen ihren Schulabschluss gebührend hochleben lassen konnten. Bis heute zum frühen Morgen …

mb

Unsere Bilder …

[FinalTilesGallery id=’346′]

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.