Bayerns längster Engelweg: Drei Führungen

Stadtführerin Traudl Inninger in der ganzen Altstadt unterwegs

image_pdfimage_print

engelNoch dreimal kann man in Wasserburg auf den Spuren der Engel wandeln. Traudl Inninger bietet nochmals am Samstag, 19. Dezember, am Sonntag, 20. Dezember, und am Samstag, 26. Dezember, Führungen auf Bayerns längstem Engelweg in der Wasserburger Altstadt an. Treffpunkt ist jeweils um 14 Uhr vor dem Rathaus.  Die Führung findet ab sechs Personen statt. Preis pro Person: vier Euro, Dauer: zirka eine Stunde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.