Basketball-Start ins Jahr 2015

Herren I am Samstag um 15.30 Uhr zu Gast in Bad Aibling

image_pdfimage_print

basketballDie zweite Hälfte der Saison startet für die Abteilung Basketball des TSV Wasserburg mit vier Auswärtsspielen und drei Heimpartien. Die Heimspiele (alle in der Halle des Luitpold-Gymnasium) starten am Samstag um 12.15 Uhr mit dem Spiel der dritten Damenmannschaft gegen den TuS Bad Aibling. Beide Teams liegen mit zwei Punkten auf Platz sechs und sieben der Bezirksliga und wollen sich mit einem Sieg in Richtung Mittelfeld orientieren.

Die Wasserburgerinnen, die ein anstrengendes Doppelspielwochenende vor sich haben – am Sonntag treten sie bei den starken Vilsbiburgerinnen an – haben aber beim Sieg gegen Rott vor der Weihnachtspause neues Selbstbewusstsein getankt.

 

Die weiteren Spiele am Samstag finden alle auswärts statt: Die U18 männlich spielt bei Kreisliga-Konkurrenten Burghausen und für die Damen I (19.15 Uhr) und die Herren I (15.30 Uhr) geht es jeweils zum Derby nach Bad Aibling in den „Firedome“ im Sportpark Bad Aibling (Ebersberger Straße (B&O Gelände)).

 

Die „Guyton-Boys“ sind beim ambitionierten Tabellenzweiten sicher Außenseiter, wollen aber wie beim Hinspiel Anfang Oktober, als sie beim knappen 76:82 lange mithalten konnten, den Favoriten zumindest alles abverlangen. Topscorer bei den Aiblingern, die nach zwei Niederlagen derzeit auf Platz Zwei der Bayernliga stehen, ist US-Import Aaron Felix, der mit 30,5 Punkten im Schnitt die Liga anführt. Aber auch David Bergfeld (23,2) und Claus Weiß (14,4) sind im Schnitt für eine zweistellige Punktausbeute gut.

 

Zum Abschluss des Wochenendes empfangen am Sonntag die U10 männlich den ASV Rott (12.15) und die U12 männlich (16:45) den TSV Bad Reichenhall. Beide Teams gehen gegen ihre jeweiligen Kreisliga-Konkurrenten als Favoriten ins Spiel, konnten doch die Hinspiele jeweils haushoch gewonnen werden.

 

Heimspiele am Wochenende:

Samstag, 10.01.2015

12.15 Uhr: Damen III – TuS Bad Aibling 2 (Luitpold-Gymnasium)

Sonntag, 11.01.2015

12.15 Uhr: U10 männlich – ASV Rott am Inn (Luitpold-Gymnasium)

16.45 Uhr: U12 männlich – TSV Bad Reichenhall (Luitpold-Gymnasium)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.