Basketball: Mit Toni Meggle ins neue Jahr

Bundesliga-Team genoss tollen Abend im Wasserburger Herrenhaus

image_pdfimage_print

6b184a48262e82cdb76eb2c30feccae2

Es gehört schon zur Tradition bei Wasserburgs Bundesliga-Damen: Das Neujahrsessen mit Hauptsponsor Meggle im Herrenhaus. Auch heuer genossen die Damen zusammen mit der Führungsspitze des Wasserburger Unternehmens einen rundum gelungenen Abend. Wie immer ließen es sich Toni Meggle und seine Frau Marina (auf dem Foto mit Tiina Steen und Trainer Georg Eichler) nicht nehmen, die Basketball-Damen an diesem Abend persönlich zu begrüßen. Einen besonderen Grund zum Feiern gab es auch …

Wasserburgs Basketball-Urgestein Gabi Brei feierte an dem Abend ihren Geburtstag. Die Mannschaft hatte ihr dazu eigens eine Geburtstagstorte gebacken.

Wie eng Meggle mit den Wasserburger Basketball-Damen verbunden ist, zeigte, dass die komplette Führungsspitze vertreten war. Gemeinsam genoss man ein paar schöne Stunden bei Maria und Mike im Herrenhaus. Neben Toni und Marina Meggle mit dabei: Drs. Sil van der Ploeg, Vorsitzender des Vorstands der Meggle AG, Christian Sedlatschek, Vorstand Finanzen der Meggle AG, Josef Bock, Geschäftsführer der Molkerei Meggle, Thilo Pomykala, Markenchef von Meggle und Personalchefin Doris Kollmannsberger.

e0b72b0d93c7086daa4008a8388d3125Drs. Sil van der Ploeg, Vorsitzender des Vorstands der Meggle AG, und Christian Sedlatschek, Vorstand Finanzen der Meggle AG mit Ehefrau, zusammen mit den Spielerinnen Marlou de Kleijn und Tiina Sten.

561d5fdb43254f4e6958964ca2aa07ef

Sorgte zusammen mit ihrem Ehemann Mike und dem Team vom Herrenhaus wieder für einen rundum gelungenen Abend: Maria Schmid-Oehlke.

 

876b1fa8a9999ad031317ae7e6f4deb6

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.