„Basketball-meets-Judo-Camp“ in Babensham

Sparkasse Wasserburg unterstützt Aktion mit einer Spende über 250 Euro

image_pdfimage_print

IMG_0136_kZum zweiten Mal fand in Babensham das Camp „Basketball-meets-Judo“ statt. Veranstaltet wurde das Camp von Diana Pop, ehemalige Profibasketballspielerin, und ihrem Mann Teodor A. Pop von der Judoabteilung des TSV Babensham. Mädchen und Buben im Alter von neun bis 14 Jahre nahmen am Camp teil.

Spielend erhielten die Teilnehmer bei verschiedenen Stationen- und Gruppenübungen neue Einblicke in die Welt des Basketballs. Und den ein oder anderen Profi-Tipp gab es obendrein. Eine weitere Besonderheit des Camps ist die Vermittlung von Judoelementen. Diese helfen den Kindern, sich vor Trainings- und Spielunfällen zu schützen. Beate Rücker, Leiterin der Sparkassengeschäftsstelle in Babensham, übergab die Spende an die Organisatoren des Camps.

IMG_0136_k

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.