Barrierefreie Wege durch Wasserburg

Neuer Stadtplan mit Hinweisen für Personen mit Mobilitäts-Einschränkungen

image_pdfimage_print

UnbenanntBei der jüngsten Stadtratssitzung stellte Bürgermeister Michael Kölbl einen neuen Stadtplan vor. Dieser soll durch gekennzeichnete Hinweise Personen mit Mobilitäts-Einschränkungen dabei helfen, sich barrierefrei durch die Altstadt bewegen zu können. Symbole weisen darauf hin …

… an welchen Stellen in der Stadt sich Treppen mit Stufenzahl, Rampen, starke Steigungen, barrierefreie Toiletten, Behindertenstellplätze und Querungshilfen befinden.

Außerdem sind bedeutende Bauwerke der unter Ensembleschutz stehenden Altstadt auf dem Plan grün nummeriert.

Auf der Rückseite sind kurze Hinweise zu Stadtführungen sowie Freizeit-Tipps benannt.

Sämtliche Stadtpläne sind in der Wasserburger Tourist-Info im historischen Rathaus Eingang Salzsenderzeile kostenfrei erhältlich.

Weitere Informationen sind telefonisch unter 08071/10522, per e-mail unter touristik@wasserburg.de sowie unter www.wasserburg.de zu erhalten.

u

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.