Backups: Alles, was man wissen muss

Tipp (15) von unserem Wasserburger EDV-Experten InnNet GmbH

image_pdfimage_print

PR – Fast jeder hat Haftpflichtversicherungen, Rentenversicherungen, Lebensversicherungen. Und das aus gutem Grund: Es ist sinnvoll und wichtig, Werte abzusichern! Aber wie sieht es mit den Daten aus, mit denen wir täglich arbeiten? Für viele Unternehmen und auch Selbstständige sind ihre Daten das wichtigste Gut. Sind diese so geschützt, dass für jeden erdenklichen (Un-) Fall ein Backup zur Verfügung steht? Es gibt keine Versicherungspolice für Datenwiederherstellung, hier hilft nur Vorsorge – wissen die Experten der InnNet GmbH aus Wasserburg.

Unsere Experten weiter >> Um die Wichtigkeit einer Datensicherung hervorzuheben wurde der Welt-Backup-Tag ausgerufen. Wie sehr das Wohl und Wehe einer Firma am Backup hängen kann, haben die Verschlüsselungs-Trojaner der letzten Wochen gezeigt. Betroffene Firmen mussten sich komplett auf das Vorhandensein eines aktuellen Backups verlassen können. 

Dazu kann man sehr einfach ein Gedankenexperiment durchführen: Stellen Sie sich einfach mal kurz vor, ein PC in Ihrem Netzwerk wurde von einer Schadsoftware befallen und all Ihre Daten auf dem PC und auf den Servern sind mit Datenmüll überschrieben. Was machen Sie als nächsten Schritt? Können Sie auf ein Backup zurückgreifen? Haben Sie das jemals überprüft? Werden auch wirklich alle relevanten Daten gesichert? Oder fällt Ihnen grade ein, dass das letzte Backup schon lange her ist, oder sie nicht genau wissen, was darauf abgelegt ist? Es hat ja bisher auch niemand gebraucht…

Wenn Sie hier nicht zu 100% sicher sind, dass Sie auch am Tag nach einem Defekt noch arbeiten können, sollten Sie dringend mit Experten eine sichere Backup-Strategie entwickeln und umsetzen.

Denn dies war nur ein Gedankenexperiment, aber schon morgen kann es zur Realität werden.
Nicht nur Trojaner sind eine Gefahr, Festplatten und PCs können jederzeit unwiederbringlich kaputt gehen, durch Fehlbedienung sind schnell ganze Bestände gelöscht. Gefahr für Ihre Daten droht von vielen Seiten und sind die Daten erst mal weg, gibt es oftmals keinen Weg zurück.
Es gibt aber drei Dinge, die helfen: Backup, Backup, Backup!<<

Direkt-Kontakt: http://www.innnet.de/

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.