B304: Bahnübergang ist das Thema

Reitmehring: Nächsten Mittwoch Bürgersprechstunde im Rathaus Wasserburg

image_pdfimage_print

reitmehring_von_westen_150929_kAm Mittwoch, 29.Juni, findet von 15 bis 18 Uhr, im Besprechungszimmer des Bauamtes (3. Stock), eine „Offene Bürgersprechstunde“ zum Thema B 304 Bahnübergang Reitmehring statt. Die Unterlagen zum Planfeststellungsverfahren der Regierung von Oberbayern können eingesehen werden und werden auf Wunsch von Stadtbaumeisterin Mechtild Herrmann, Helmut Schmid, Stadtbauamt, und Bürgermeister Michael Kölbl erläutert.

Es wird nochmals darauf hingewiesen, dass die Unterlagen bis zum 30.Juni im Bauamt ausliegen und bis 14. Juli Einwendungen bei der Stadt Wasserburg eingereicht werden können.

 

Lesen sie dazu auch:

Mit großen Schritten ins Jahrhundert-Projekt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu „B304: Bahnübergang ist das Thema

  1. Schöne Grafik, gigantisches Projekt. Aber wie schaut’s mit uns Radlfahrer aus, welche von Edling übers Kirchawegal kommen und nach Wasserburg wollen?

    5

    15
    Antworten