B15: Zwei Verletzte, 30.000 Euro Blechschaden

Gestern Abend Höhe Gabersee - Skoda-Lenkerin übersah Vorfahrt

image_pdfimage_print

BlaulichtGabersee – Zwei Verletzte und Blechschaden in Höhe von 30.000 Euro – das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls gestern am frühen Abend in Gabersee an der Einmündung der Münchner Straße in die B15. Eine 59-Jährige aus Senden bei Neu-Ulm wollte mit ihrem Skoda von Gabersee her kommend nach links in die B15 einbiegen und übersah dabei die Vorfahrt eines Ford Fiesta auf der B15, den eine 29-Jährige aus St. Wolfgang in Richtung Haag steuerte. Der Ford prallte frontal gegen die linke vordere Seitenpartie des Skoda. Die beiden Frauen …

… kamen mit leichten Verletzungen und dem Schrecken davon, sagt die Polizei. An beiden Autos entstand jeweils Totalschaden.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.