B15 und 304: Noteinsatz im Feierabendverkehr

Rettungskräfte und Feuerwehr Attel-Reitmehring bei Gabersee gefordert

image_pdfimage_print

IMG_3769Für knapp eine Stunde lang sorgte am frühen Montag Abend ein Noteinsatz der Rettungskräfte auf der B15 und der B304 für lange Staus. Die Floriansjünger und Sanitäter kamen einer Person zu Hilfe, die schwer verletzt auf der B15 an der Brücke bei Reitmehring auf der Straße lag. Der Verletzte kam mit dem Rettungshubschrauber in eine Unfallklinik. Die Feuerwehr Attel-Reitmehring leitete den Verkehr um.

IMG_3772

Foto: An der B15 zwischen Reitmehring und Gabersee landet der Rettungshubschrauber. BS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.