Auto angefahren und geflüchtet

Die nächste Unfallflucht in Wasserburg: Tatort Hermann-Schlittgen-Straße

image_pdfimage_print

Innenminister Herrmann stellt neue Sicherheitsausstattung der Polizei und neue Absicherungseinrichtungen der Autobahnmeisterei vor Foto: 10nach8 / Grundmann 23.07.2008Erneut wird eine Unfallflucht aus Wasserburg gemeldet: Eine Frau parkte gestern am Dienstag gegen 8.30 Uhr ihren Ford KA in Wasserburg in der Hermann-Schlittgen-Straße. Als sie gegen 16 Uhr zu ihrem Pkw zurückkam, bemerkte sie, dass dieser vorne links am Kotflügel beschädigt war. Ein unbekanntes Fahrzeug war gegen den geparkten Pkw der Geschädigten geprallt, ohne dass sich dessen Fahrer um die Schadensregulierung gekümmert hätte. Zeugen werden gebeten …

… sich bei der Polizeiinspektion Wasserburg unter 08071/9177-0 zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.