Aus Gaudi wird Totalschaden

33-Jähriger überschätzt offenbar seine Fahrkünste - Auf Parkplatz gegen Baum

image_pdfimage_print

auto2 KopieBei einem rasanten Driftversuch auf einem Parkplatz in der Alkorstraße in Wasserburg lenkte ein 33-jähriger Wasserburger am Sonntagnachmittag seinen Toyota an einen Baum. Der Toyotafahrer blieb unverletzt und konnte sich alleine aus seinem umgelegten Fahrzeug befreien, so die Polizei. Der angefahrene Baum wurde durch den Unfall erheblich beschädigt. An dem Toyota entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden von etwa 5000 Euro.

auto1 Kopie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.