Auffahrunfall mitten auf der Innbrücke

... weil dort ein Überholmanöver eine Vollbremsung erforderte

image_pdfimage_print

BlaulichtWasserburg/Albaching – Ein 30-jähriger Wasserburger war am gestrigen Mittwoch kurz nach 21 Uhr mit seinem Pkw auf der Salzburger Straße in Richtung Wasserburger Altstadt unterwegs. Unmittelbar vor der Innbrücke musste er stark abbremsen, um einen Zusammenstoß mit einem entgegen kommenden Wagen mit Mühldorfer Kennzeichen, der gerade einen anderen in gleicher Richtung fahrenden Pkw überholte, zu vermeiden. Ein hinter dem Wasserburger fahrender Albachinger konnte daraufhin sein Auto nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr auf den Wasserburger Pkw auf. Die Polizei sucht …

… nach dem noch unbekannten Fahrzeugführer in dem Auto mit Mühldorfer Kennzeichen. Er wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Wasserburg unter 08071/91770 zur Klärung des Sachverhaltes in Verbindung zu setzen – ebenso mögliche Zeugen, die den Unfall beobachtet haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.