Auf der B15: Zeugen verfolgen 20-Jährigen

Polizei wartete an der Haustüre in Reitmehring: Mit Pkw und zwei Promille unterwegs

image_pdfimage_print

Blaulicht03Die Polizei wartete schon an der Haustüre, als der junge Mann heim kam: In der Nacht auf den heutigen Sonntag fuhr ein 20-Jähriger aus Reitmehring mit seinem Seat auf der B15 von Rosenheim in Richtung Wasserburg nach Hause. Aufmerksame Verkehrsteilnehmer, so die Polizei heute am Sonntagvormittag, alarmierten eine Streife, dass der junge Mann mit seinem Pkw in Schlangenlinien fuhr – die Zeugen verfolgten ihn, so dass die Wasserburger Polizei den 20-Jährigen direkt vor seiner Haustüre in Empfang nahm, als dieser dort eintraf. Ein Alkoholtest ergab einen Wert weit über zwei Promille. Der junge Mann musste eine Blutentnahme über sich ergehen lassen, sein Führerschein wurde sichergestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.