Auf das stehende Auto eines Rentners geprallt

Bilanz eines Unfalls gestern in Wasserburg: Ein Leichtverletzter, 6500 Euro Sachschaden

image_pdfimage_print

Blaulicht03Gestern am Mittwoch gegen 13 Uhr ereignete sich in Wasserburg in der Rosenheimer Straße, Höhe Abzweigung zum „Fröschlanger“, ein Auffahrunfall mit einem Verletzten. Eine Jugendliche aus der Gemeinde Rott war dort mit ihrem Pkw gegen das Heck des stehenden Autos eines Rentners aus Wasserburg geprallt. Der Mann wurde bei dem Unfall leicht verletzt, sagt die Polizei heute am Donnerstagnachmittag. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von etwa 6500 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.