Ambulanz unter neuem Dach

Feierliche Einweihung der neuen Räumlichkeiten in Attel

image_pdfimage_print

IMG_7057Drei Jahre musste das Ambulanz-Team in der Stiftung Attl  die medizinische Versorgung der Einrichtung in den eigens dafür aufgestellten Spezialcontainern bewerkstelligen. Nach dem Umbau der Alten Mühle erfolgte nun der Umzug in die neuen Räumlichkeiten. Seelsorger und Pastoralreferent Anton Helminger weihte am Montag Mittag die neuen Räume ein und erbat sich und den Mitarbeitern den Beistand von ganz oben.

 

 

IMG_7054_k

 

Herbert Prantl-Küssel (Zweiter von links), der verantwortliche Unternehmensbereichsleiter, zeigte sich begeistert von den eingerichteten Zimmern, die auch dem Betriebs- sowie auch dem Zahnarzt viel Platz bieten. Gaby Schalk, die Leiterin der Ambulanz, ist vor allen Dingen froh darüber, dass die Zeit in der Enge der Container nun endlich ein Ende hat. Auch Stiftungsvorstand Franz Hartl ist glücklich, dass die Ambulanz in dem renovierten Gebäude nun ihren Platz gefunden hat. MW

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.