Am Vormittag der erste Bus und vielleicht noch einer

Turnhalle Wasserburg: Die übrigen Flüchtlinge müssen den Weg selber finden ...

image_pdfimage_print

asyl 2Heute am Vormittag werden die ersten Asylbewerber per Bus an der Realschul-Turnhalle in Wasserburg ankommen – vermutlich etwa 50 Personen. Wie das Landratsamt soeben am Donnerstagvormittag mitteilt, wisse man aber nicht, wann ein zweiter Bus die Altstadt erreichen werde. Auch heute sei damit zu rechnen. Die übrigen Asylbewerber der insgesamt 200 sollen sich übrigens selbständig auf den Weg nach Wasserburg machen, so die überraschende Mitteilung aus dem Landratsamt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu „Am Vormittag der erste Bus und vielleicht noch einer

  1. Karin Neugebauer

    Ich frage mich allmählich, wer diesen Transport organisiert.
    Es kann doch nicht sein, dass die zuständigen Stellen immer noch nicht wissen, wann die Menschen in Wasserburg ankommen.

    Vielleicht kann das mal jemand erklären.

    Karin

    0

    0
    Antworten