Am Ende jubelt doch der Europameister

Was für ein Spiel gegen Serbien im Badria: Deutschland mit absolut starker Partie

image_pdfimage_print

4Wie schade, es hat nicht sollen sein: Mit 66:78 ging am Ende das Qualifikationsspiel zur Europameisterschaft im Damen-Basketball dann doch gegen die Favoritinnen aus Serbien verloren. Aber die Damen um Nationalcoach Bastian Wernthaler haben sich heute am Abend in Wasserburgs Badria-Halle bestens verkauft. Hochspannung war angesagt, es wurde mitgefiebert – unser Foto zeigt rechts den Edlinger Physiotherapeuten Hans Friedl, der das deutsche Team betreut.

Bericht und Fotos:

Ein bezauberndes Lächeln von Anne zum Abschied

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.