Achtmal eine Eins vor dem Komma

Am Freitag Abschlussfeier an der Beruflichen Oberschule Wasserburg

image_pdfimage_print

Beinahe hätte man den Stein fallen hören, der den Schülern der Beruflichen Oberschule Wasserburg bei der Bekanntgabe der Noten vom Herzen fiel. Hauptsache geschafft – das war erstmal für alle am Wichtigsten. Ob Studium, Ausbildung oder Soziales Jahr – die Türen stehen den Absolventen jetzt überall offen. Am morgigen Freitag finden für alle Abschlussklassen die Feiern statt. Besonders groß ist die Freude bei den Jahrgangsbesten: Über einen Notendurchschnitt von 1,4 bis 1,7 können sich folgende Schüler besonders freuen:

Geehrte der 13. Jahrgangsstufe mit der allgemeinen Hochschulreife:

Simone Posselt  aus Albaching (1,7)

Geehrte der 12. Jahrgangsstufe mit Fachhochschulreife:

Jakob Fuchs aus Ramerberg 1,4
Josef Aicher aus Halfing 1,4
Paulina Wolf  aus Amerang 1,4
Korbinian Moser aus Moosach 1,5
Sophia Dürnegger aus Amerang 1,5
Stefan Eisner aus Wasserburg 1,7
Larissa Baumann aus Rechtmehring 1,7

Die Abschlussfeier beginnt am Freitag, 10. Juli, um 16.15 Uhr in der Badria-Halle in Wasserburg. Vorher wird in der Pfarrkirche St.-Konrad ein Gottesdienst gefeiert. Ab 15.30 Uhr findet, je nach Witterung, vor oder in der Badria-Halle ein Empfang statt. Im Anschluss werden die Zeugnisse vergeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.