Acht Heimspiele am Wochenende

Basketball beim TSV Wasserburg: Endlich wieder volles Programm

image_pdfimage_print

RabiaZavrakVorbei sind die ruhigen Zeiten der Herbstferien, die Teams der Basketball-Abteilung des TSV Wasserburg starten am Wochenende wieder voll durch und auch für die heimischen Fans ist einiges geboten. Auswärts müssen neben den Damen I nur die U16 männlich in Unterhaching sowie die U13 und U15 weiblich jeweils in Freising antreten. Lange auf ihr erstes Saisonspiel warten musste die U17 weiblich II, die am Samstag um 12:15 Uhr den Kreisliga-Kontrahenten Bad Aibling in der Halle des Luitpold-Gymnasium empfängt. Im Anschluss um 14:30 Uhr will die U10 nach dem 69:31-Auftaktsieg gegen Traunstein auch gegen Bad Aibling siegen. Die U11 weiblich hat um 16:45 Uhr das starke Team vom Kooperationspartner Rosenheim zu Gast.

Ebenfalls ihr erstes Saisonspiel bestreitet die U12 männlich am Sonntag um 12:15 Uhr in der heimischen Gymnasium-Halle gegen den Kreisliga-Kontrahenten Burghausen. Um 14:30 Uhr ist Rosenheim als noch ungeschlagener Tabellenführer der Kreisliga Gast der U14 männlich. Um 16:45 Uhr wollen die Damen III gegen Vilsbiburg an die guten Leistungen aus den ersten beiden Partien anknüpfen und den nächsten Sieg in der Bezriksliga einfahren.

Die SG Rosenheim/Wasserburg absolviert ihr Heimspiel in der U17-Bundesliga in der Rosenheim Wolfgang-Pohle-Halle. Um 14:45 Uhr ist das in der WNBL-Gruppe Südost ebenfalls noch sieglose Team aus Bamberg zu Gast.

Heimspiele am Wochenende:

Samstag, 14.11.2015:

12:15 Uhr: U17 weiblich II – TuS Bad Aibling (Luitpold-Gymnasium)
14:30 Uhr: Damen II – PS Karlsruhe Lions (Gabor-Halle Rosenheim)
14:30 Uhr: U10 gemischt – TuS Bad Aibling (Luitpold-Gymnasium)
16:45 Uhr: U11 weiblich – SB DJK Rosenheim (Luitpold-Gymnasium)
Sonntag, 15.11.2015

12:15 Uhr: U12 männlich – Wacker Burghausen (Luitpold-Gymnasium)
14:30 Uhr: U14 männlich – SB DJK Rosenheim (Luitpold-Gymnasium)
14:45 Uhr: U17 weiblich I – DJK Brose Bamberg (Wolfgang-Pohle-Halle)
16:45 Uhr: Damen III – Baskets Vilsbiburg (Luitpold-Gymnasium)
Foto: Rabia Zavrak will mit den Damen III den nächsten Sieg – Foto: Ramona von Malm

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.