Abendserenade an der Frauenkirche

60 Jahre Stadtkapelle Wasserburg: Vier Kapellen treten auf

image_pdfimage_print

Wasserburg – Anlässlich des 60-jährigen Bestehens der Stadtkapelle Wasserburg  und des Bezirksmusikverbandes Inn-Chiemgau, dem 62 Mitgliedskapellen aus Stadt und Landkreis Rosenheim angehören, werden am Samstag,  22. Juni, vier Musikkapellen in der Herrengasse am Platz hinter der Frauenkirche im Rahmen einer Abendserenade auftreten.

Die Abendserenade beginnt um 20.15 Uhr mit dem Einmarsch der Stadtkapelle Wasserburg, der Musikkapelle Bad Endorf, des Spielmannszuges Stephanskirchen und der Bairer Blaskapelle. Jede beteiligte Musikkapelle wird dann ein Standkonzert von jeweils einer Viertelstunde Dauer darbieten, und es werden auch Bläser der Stadtkapelle vom Turm der Frauenkirche zu hören sein.

Den Abschluss der Serenade bilden gemeinsam gespielte Musikstücke und Hymnen. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei, die Bevölkerung ist herzlich dazu eingeladen. Bei schlechter Witterung entfällt die Veranstaltung. Weitere Infos im Internet unter: www.stadtkapelle-wasserburg.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.