22.30 Uhr: 7 von 14 Wahllokalen ausgezählt

Das wäre der neue Stadtrat - wenn jetzt mit dem Auszählen Schluss wäre

image_pdfimage_print

gesamt7_kAchtung! Noch ist erst die Hälfte der Wahllokale für die Stadt Wasserburg ausgezählt! Dennoch gibt es bereits einen leichten Trend. Die Wasserburger Linken werden wohl den Sprung ins Rathaus schaffen. CSU und SPD verlieren leicht, die Grünen gewinnen. Das ist der Sachstand nach der Auszählung folgender Bezirke: Inn-Salzach-Klinikum, Bürgerhaus, Mittelschule, Kindergarten St. Konrad, Schule Reitmehring, Stiftung Attel, Kindergarten Burgau. Und das wäre der neue Stadtrat: Wäre! …

Stand nach 7 von 14 Wahllokalen:

 

gesamt7

 

Und die wären drin:

SPD

1 Kölbl, Michael 1.261 13,63%
3 Gartner, Werner 723 7,81%
2 Hof-Hippke, Marlene 659 7,12%
8 Langer, Irene 480 5,19%
5 Janeczka, Wolfgang 451 4,87%
13 Stenger, Peter 440 4,75%
6 Dr. Mayerhofer, Christine 433 4,68%
7 Schedel, Helmut 417 4,51%

.

CSU

3 Zwiefelhofer, Otto 668 9,38%
2 Fischer, Elisabeth 599 8,41%
1 Winter, Oliver 569 7,99%
6 Schmid , Wolfgang 511 7,17%
4 Aß, Andreas 480 6,74%
7 Bauer, Markus 467 6,56%

.

Grüne

1 Stadler, Christian 388 12,84%
5 Hoeft, Markus 228 7,55%
9 Kurzmeier, Rainer 190 6,29%

.

Bürgerforum

1 Stürmlinger, Edith 367 14,29%
2 Huber, Lorenz 360 14,02%

.

Freie Wähler Reitmehring

 1 Baumann, Josef 326 12,06%
2 Dr. Budenhofer, Hermann 319 11,80%

.

Wasserburger Block

2 Pöhmerer, Markus 415 17,69%
1 Sinzinger, Armin 347 14,79%

.

Linke

1 Jokisch, Sophia 183 19,37%

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Gedanken zu „22.30 Uhr: 7 von 14 Wahllokalen ausgezählt

  1. Glückwunsch an die Linke Liste, wäre super, wenn’s klappen würde mit ein bisschen frischem Wind im Rathaus, vor allem da die bayerische und vor allem die Wasserburger SPD und auch die Grünen keine linke Alternative sind.

    0

    0
    Antworten
  2. Auf den Erfolg von der LLW zünd ma uns jetzad a Tütchen o!

    0

    0
    Antworten