20 Uhr: Sirenenalarm in der Stadt

Brandmeldeanlagen: Feuerwehr Wasserburg rückte gestern zweimal aus

image_pdfimage_print

feuerwehrDie Wasserburger Feuerwehr hatte gestern wieder einen eher unruhigen Tag: Zweimal mussten die Floriansjünger ausrücken, weil Brandmeldeanlagen Alarm geschlagen hatten. Nachmittags ging’s in den altbekannten Greinhof, gegen 20 Uhr dann in die Rosenheimer Straße zur Sparkasse. In beiden Fällen war letztlich kein Einsatz nötig – es handelte sich jeweils um Fehlalarme.  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.