15.40 Uhr: Sirenenalarm in Wasserburg

Erstmeldung: Brand in Wohnhaus der Dr.-Fritz-Huber-Straße

image_pdfimage_print

P1060303Sirenenalarm in der Stadt: Die Feuerwehr Wasserburg sowie die Wasserburger Rettungsdienste rückten am Mittwochnachmittag gegen 15.40 Uhr in Richtung Dr. Fritz-Huber-Straße aus. Dort war in einem Wohnhaus Rauchentwicklung gemeldet worden. 

 

 

 

 

 

 

Ein Eingreifen der Feuerwehr war zum Glück aber nicht notwendig. Für die Rauchentwicklung war ein Holzbrett verantwortlich, das aus Versehen auf einem Ofen abgelegt worden war.

Brand 1

IMG_4227

Mussten zum Glück nicht eingreifen: Die Männer der Wasserburger Wehr.

P1060304

Alles unter Kontrolle: Zweiter Feuerwehr-Kommandant Rudi Göpfert im strömenden Regen.

Fotos: hc

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.