100 Jahre Kunst für Kinder

Sonderausstellung mit Fortbildung für die Lehrer an Grundschulen

image_pdfimage_print

Plakatmotiv Eine Fortbildung für Lehrer an Grundschulen findet am Montag, 3. November, von 15 bis 16.30 Uhr im Museum Wasserburg statt. Die Fortbildung bezieht sich auf die bis zum 6. Januar stattfindende Ausstellung „100 Jahre Kunst für Kinder“. Bilderbücher aus der Sammlung Oberdieck. Die Teilnehmer erhalten zunächst einen Einblick in die Thematik der Sonderausstellung. Anschließend wird über das während der Ausstellungsdauer angebotene museumspädagogische Programm für Grundschulkinder informiert.

Am Ende der Veranstaltung besteht die Möglichkeit individuelle Fragen und Anregungen gemeinsam zu beantworten und zu besprechen. Ein Zertifikat wird erteilt.

Die Veranstaltung ist kostenlos und richtet sich an einzelne Teilnehmer unterschiedlicher Einrichtungen.

Voranmeldung unter Telefon 08071/925290.

Abbildung:    Leonore Gaul: Jäpkes Insel. 1941.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.