Zweimal zu viel getankt

Ebersberger Polizei hält Autofahrer in Steinhöring und Frauenneuharting an

image_pdfimage_print

In den Gemeinden Steinhöring und Frauenneuharting im Nachbarlandkreis Ebersberg wurden Dienstagnacht durch Beamte der Polizeiinspektion Ebersberg zwei Verkehrsteilnehmer angehalten, die beide vor Fahrtantritt zu viel Alkohol konsumiert hatten. Sie bewegten sich im Bereich über 0,5 Promille, so dass ein Bußgeldverfahren gegen beide eingeleitet werden musste. Dies hat auch ein einmonatiges Fahrverbot zur Folge.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.