Zur Erinnerung an das Zugunglück

Nächsten Freitag feierliche Einweihung eines Denkmals nahe der Mangfallbrücke

image_pdfimage_print

zug

Am nächsten Freitag, 7. Oktober, findet um 11 Uhr an der Rosenheimer Straße in der Nähe der Mangfallbrücke in Bad Aibling die feierliche Einweihung des Denkmals zur Erinnerung an das Zugunglück vom 9. Februar in Bad Aibling statt. Der Bischofsvikar für die Seelsorgsregion Süd, Weihbischof Wolfgang Bischof, weiht es zusammen mit der evangelischen Dekanin Hanna Wirth ein, das meldet das Erzbistum München und Freising heute am Freitag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.