Zum ersten Mal: Eine Oper im Arkadenhof

Mozarts beliebte Zauberflöte - aufgeführt vom „Oper im Berg Festival Salzburg"

image_pdfimage_print

ZauberAmerang – Die Zauberflöte, eine Oper in zwei Akten von Wolfgang Amadeus Mozart – sie zählt zu den beliebtesten Werken überhaupt und steht am Sonntag, 6. Juli, um 20 Uhr auf dem Programm im Ameranger Arkadenhof. Zum ersten Mal wird dort eine große Oper mit Kammerorchester inszeniert! Zu Gast ist die ‚Oper im Berg Festival Salzburg‘. Eine Premiere mit einem jungen Ensemble, das in Salzburg als Geheimtipp unter Stimmkennern gilt. Unter der Schirmherrschaft von Weltstar Grace Bumbry und dem Intendanten Ingo Kolonerics feierten bisher alle Produktionen große Erfolge …

Die Besucher dürfen sich freuen auf: Dilay Girgin (Königin der Nacht), Krzysztof Borysiewicz (Sarastro), Patricio Cueto (Papageno), Waku Nakazawa (Tamino), Marco Antonio Lozano (Monostatos); Musikalische Leitung: Hideto Nomura; Regie: Ingo Kolonerics.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.