Zahlreiche Gäste und motivierte Spieler

Sommerturnier der Stiftung Attl: Tolles Programm bei Integrations-Veranstaltung

image_pdfimage_print

Bilderbuch-Turnier in Attel: Zahlreiche Gäste feuerten die Spieler von insgesamt sechs Mannschaften an, die sich am vergangenen Samstag spannende Spiele auf dem Feld der Stiftung lieferten. Umrahmt wurde die rundum gelungene Veranstaltung von einem Auftritt der Wasserburger Stadtgarde, tollen Angeboten für Kinder, leckeren Schmankerln vom Grill und einer großen Tombola. 

Jede Menge Spaß und Fairplay standen an diesem Samstag für alle Spieler der Mannschaften aus Attl, Steinhöring, Schönbrunn, Algasing und dem Altlandkreis im Mittelpunkt. Trotz der großen Hitze machten die hochmotivierten Spieler nicht schlapp und lieferten sich spannende Matches auf dem Feld.

Nach dem Auftritt der Stadtgarde, der unter den begeisterten Zuschauern für großen Applaus sorgte, bedankte sich Veranstalter Kamil Kalla im Namen seiner Ko-Organisatoren bei den Helfern und Sponsoren: „Danke an alle, die uns freiwillig dabei geholfen haben, diese Veranstaltung auf die Beine zu stellen. Ohne euch und die Unterstützung der Sponsoren Adelholzener, Deliano, Bachmaier, Autohaus Eder,  Sparkasse Wasserburg und der L’Osteria da Christian wäre dieses tolle Turnier nicht möglich gewesen.“

Ein ganz besonderes Dankeschön bekam Wolfgang Obermeier von der Versicherungskammer Bayern zugesprochen: Er hatte brandneue Trikots für die Erste Mannschaft der Stiftung Attl gespendet.

Der Reinerlös der Veranstaltung kommt der Fußballmannschaft aus Attl zugute. Das Ziel: Ein gemeinsames Trainingslager – im besten Fall zusammen mit dem Partnerverein aus Unterhaching … HF

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.