Yes, we can! Wasserburg im Halbfinale!

Auch im zweiten Match des Basket-Viertelfinals hoch verdienter Sieg in Marburg

image_pdfimage_print

Foto 4Hoch verdient – nein, höchst verdient schafften Wasserburgs Basketball-Ladies soeben den Einzug in die Halbfinal-Play-Offs um die Deutsche Meisterschaft 2015! Pharmaserv Marburg wurde im zweiten Match des Viertelfinals vor deren heimischer Kulisse in Marburg heute am Spätnachmittag vom Parkett gefegt. Und zwar noch klarer, als im ersten Spiel, gewann das Team souverän mit 75 : 46 (45 : 14). Damit geht’s weiter für Bastian Wernthalers Ladies – und zwar am nächsten Samstag, 11. April, schon …

… daheim im Halbfinale gegen … das ist noch offen! Beginn ist jedenfalls um 17 Uhr im Badria.

Zurück auf Los, das heißt es nämlich dagegen für die TH Wohnbau Angels nach einer 41:75 – Niederlage im niedersächsischen Rotenburg/Scheeßel heute. Im Viertelfinale um die Deutsche Meisterschaft steht es dort nunmehr 1:1 und ein Entscheidungsmatch am morgigen Ostermontag in Nördlingen muss darüber Aufschluss geben, wer ins Halbfinale gegen Wasserburg einziehen darf.

Ausführlicher Bericht folgt!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.