Wir bauen ein Geburtshaus …

... sei ein Teil davon: Benefizkonzert der Rhythmusgruppe Harpfing in Odelsham

image_pdfimage_print

kinder

„Wir bauen ein Geburtshaus – sei ein Teil davon!“ Das ist das Motto eines Benefizkonzerts der Rhythmusgruppe Harpfing an diesem Sonntag, 16. Oktober, um 19.30 Uhr in der Kirche in Odelsham bei Babensham! Wie auch im vergangenen Jahr spendet die Rhythmusgruppe den Erlös wieder dem Unterreiter Verein „Begegnungen mit Menschen e.V.“, der sich um Schulprojekte in Uganda und Pakistan kümmert und das Geburtshaus an der Grenze zum Kongo bauen wird. Vorsitzender ist Andreas Bauer aus Wasserburg …

j-001-harpfing

 

cache_255650651Von den Projekten sehr angetan, entschloss sich die Rhythmusgruppe Harpfing (Foto) mit dem Spendenerlös des Konzerts im Oktober den Verein erneut zu unterstützen.

Die buntgemischte Rhythmusgruppe Harpfing – unter der Leitung von Waltraud Weiß – entstand durch die Lust und Freude am Singen.
Das Liederrepertoire reicht von Kathi Stimmer-Salzeder, über Sister Act, die Seer, Peter Maffay und vieles mehr, womit die Gruppe auch Taufen, Hochzeiten und Gottesdienste gestaltet.

Im Rahmen des Konzertabends stellt der Verein „Begegnungen mit Menschen e.V.“ seine Arbeit vor. Seine Mitglieder sind rein ehrenamtlich tätig. Der Verein entstand aus der Idee heraus, für hilfsbedürftige Menschen da zu sein. Seit der Gründung wird das Ziel verfolgt, an den Stellen zu helfen, an denen die Not am größten ist.

Der Verein bmm.deBegegnungen mit Menschen e.V.

Kontaktadresse:
Holling 3a
83567 Unterreit

E-Mail: verein.bmm@gmail.com

Vereinssitz:

1. Vorsitzender

Andreas Bauer aus Wasserburg

Spenden

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.