Winter-Wanderung an der Isar

Wasserburg: Am Mittwochmorgen geht's mit dem Zug in Richtung Landeshauptstadt

Bis zum morgigen Dienstag, 24. Januar, um 12 Uhr kann man sich in der wasserburger Bücherstube unter 08071-7401 anmelden: Eine Winter-Wanderung an der Isar wird am kommenden Mittwoch, 25. Januar, den Wasserburgern und allen Interessierten angeboten. Um 8.30 Uhr ist die Abfahrt am Bahnhof in Reitmehring. Mit dem MVV-Ticket geht es erst zum Ostbahnhof und dann mit Tram und Bus zur John F. Kennedy-Brücke. Die Gruppe wandert unter der Leitung von Burkhard Martl …

… isaraufwärts bis zur Bogenhausener Kirche. Auf dem Friedhof dieser kleinen Dorfkirche ruhen berühmte Persönlichkeiten.

Weiter geht es zum Friedensengel. Dann geht es am Maximilianeum vorbei bis zum Gasteig. Über den Viktualienmarkt erreicht die Gruppe das Münchner Rathaus. In der Rathauskantine endet die geführte Wanderung.

Es bestehen dann noch Möglichkeiten für individuelle Erkundungen. Es bieten sich an: Der Viktualienmarkt, der Dom, die Türme vom Rathaus und vom Alten Peter und das Valentinmusäum. Die Rückkehr ist für 18 Uhr geplant

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.