Wildschwein von Pkw erfasst

Gestern im Haager Ortsteil Rosenberg - Das Tier war sofort tot

image_pdfimage_print

Gestern am frühen Mittwochmorgen ereignete sich gegen 7.15 Uhr ein Wildunfall im Haager Ortsteil Rosenberg – und zwar mit einem Wildschwein, meldet die Polizei heute am Donnerstag. Zwischen der Föhrenstraße und dem Pappelweg wurde das Tier, das plötzlich auf die Fahrbahn lief, von einem Pkw erfasst. Das Wildschwein wurde durch den Aufprall sofort getötet.

Ein Schaden an dem Pkw sei nicht entstanden, sagt die Polizei – der Fahrer kam mit dem Schrecken davon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.