Wieder Volleyball-Hit in Eiselfing

Drittliga-Ladies empfangen am Samstagabend den Tabellennachbarn

image_pdfimage_print

Foto 66An diesem Samstag starten die Eiselfinger Drittliga-Damen wieder durch, sie empfangen vor heimischer Volleyball-Kulisse den TV Planegg-Krailling. Nach dem vergangenen spielfreien Wochenende stellt sich die Mannschaft auf eine hart umkämpfte Partie gegen den Tabellennachbarn aus dem Süd-Westen Münchens ein. Nach den letzten spektakulären und gewonnenen Spielen gegen Dresden und Veitsbronn erwarten die Kleeblätter ein nicht weniger spannendes Duell am Samstag …

Im Hinspiel, Ende Oktober, konnten die Eiselfingerinnen mit einem 3:1 überzeugen. Doch das beruhigt das Team keinesfalls, denn Planegg spielt in dieser Mannschaftskonstellation erst seit dieser Saison zusammen.

Von Spiel zu Spiel steigerten sich die Gegnerinnen und verbuchten in den vergangenen Begegnungen immer mehr Punkte und Siege. Gerade deshalb gilt es für die Eiselfinger Damen um das Trainergespann Heidlinger, sich auf die eigenen Stärken und das eigene Spiel – vor allem in Aufschlag und Annahme – zu konzentrieren.

Das Team freut sich auf einen weiteren tollen Volleyball-Abend in Eiselfing und hofft wieder auf die grandiose Unterstützung der zahlreichen Zuschauer. Anpfiff ist am Samstag um 19 Uhr in der Gemeindeturnhalle, Pfarrer-Möderl-Weg. Für das leibliche Wohl ist wie immer gesorgt.     dh

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.