Wie schade: Rotter Herren wieder ohne Glück

Basketball: In Trostberg knapp unterlegen - Nach starker Führung bis zum Schluss-Viertel

image_pdfimage_print

basket rott 1Wieder eine knappe Niederlage für die Rotter Basketball-Herren bei Ihrem Auswärtsspiel gegen Trostberg. Schon im ersten Viertel hatten die Rotter eine schlechte Korbausbeute und Trostberg konnte sich mit 22:13 absetzen. Nach einem starken zweiten Viertel kämpften sich Müller und Co. jedoch bis zur Halbzeit auf 39:32 in Führung. Diese konnte bis ins dritte Viertel verteidigt werden (54:52). Leider jedoch fehlte den Rotter Herren dann aber das Quäntchen Glück …

… um im letzten Viertel zu punkten.

Trostberg nutze diesen Vorteil und übernahm somit Stück für Stück die Führung. Endstand zur Schlusssirene 72:65.

Top-Scorer: Müller J. (25), Brehm T. (10), Gröbmayr A. (10), Hampl R. (9), Knoll J. (5),
Baranowski R. (4), Bauer P. (2).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.