Wer man sein will

Unser Kino-Tipp: Moonlight - Mit einem Oscar als bester Film 2017 ausgezeichnet

image_pdfimage_print

Das mit einem Oscar als bester Film 2017 ausgezeichnete Leinwand-Werk läuft ab der nächsten Woche im Wasserburger Kino: Moonlight! Diese Charakterstudie aus den USA ist eine Sensation. Aber eine ganz stille, unaufgeregte. Der Film handelt davon, was es heißt, als Außenseiter aufzuwachsen und herauszufinden, wer man sein will, welchen Platz man einnehmen will in dieser Welt, die es nicht immer gut mit einem meint …

Darum geht’s: Chiron wächst im Armenviertel in Miami auf. Als Junge findet er Zuneigung eher beim örtlichen Drogenboss und dessen Frau, als zuhause bei seiner Crack-süchtigen Mutter. In der Pubertät erlebt er mit seinem Jugendfreund Kevin eine ungekannte körperliche Intimität.

Jahre später ist Chiron ins kriminelle Milieu abgerutscht. Seine mühsam antrainierten Muskeln trägt er wie einen Panzer vor sich her, unter dem er nicht nur seine Homosexualität, sondern auch sämtliche Gefühle versteckt. Bis sich eines Tages Kevin wieder bei ihm meldet.

US

2016

FILMREIHE Auslesefilm

REGIE Barry Jenkins

DARSTELLER Mahershala Ali, Naomie Harris, Alex Hibbert, Ashton Sanders, Trevante Rhodes, Jharrel Jerome

AB 12 JAHRE

LÄNGE 111 MIN.

Das Kino-Programm der begonnenen Karwoche in Wasserburg:

Montag 10.04
14.30 UHR Bibi & Tina – Tohuwabohu total!
15.00 UHR Boss Baby
16.45 UHR Boss Baby
17.00 UHR A United Kingdom
19.00 UHR Wilde Maus
19.15 UHR Bauer unser
21.00 UHR Die andere Seite der Hoffnung
21.15 UHR Lommbock
Dienstag 11.04
14.30 UHR Bibi & Tina – Tohuwabohu total!
15.00 UHR Boss Baby
16.45 UHR Boss Baby
17.00 UHR A United Kingdom
19.00 UHR Wilde Maus
19.15 UHR Marija
21.00 UHR Die andere Seite der Hoffnung
21.15 UHR Lommbock
Mittwoch 12.04
14.30 UHR Storm und der verbotene Brief
15.00 UHR Boss Baby
16.45 UHR Lion – Der lange Weg nach Hause
17.00 UHR A United Kingdom
19.00 UHR Wilde Maus
19.15 UHR Bauer unser
21.00 UHR Die andere Seite der Hoffnung
21.15 UHR Lommbock

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.