Wer macht mit beim Faschingszug?

Edling: Ab sofort können Wagen oder auch Fußgruppen angemeldet werden

image_pdfimage_print

Auch wenn erst mal Weihnachten vor der Tür steht, viele in Edling denken bereits an den Fasching! Und vor allem an den Faschingssonntag! Denn da schlängelt er sich im neuen Jahr 2017 wieder durch die Straßen – der beliebte Edlinger Faschingszug. Mit dem legendären Zeltbetrieb im Anschluss. Alle, die in gut zweieinhalb Monaten – am 26. Februar – dabei sein wollen mit einem Wagen oder auch als Fußgruppe, können sich ab sofort anmelden. sagt Martin Berndl, der Sprecher der Vereinsgemeinschaft Gmoafasching in Edling, der acht Vereine angehören. Die Wasserburger Stimme unterhielt sich mit dem Edlinger „Faschings-Präse“ …

Froh sei er, mit den einzelnen Vereinsvorständen und Vertretern ein sehr gutes Team zu haben in der Edlinger Faschingsgesellschaft, sagt Martin Berndl.

Sie setzt sich zusammen aus der Feuerwehr Edling (mit ihm selbst als Vorstand), der Feuerwehr Steppach (Sepp Staudinger), dem Edlinger DJK-Sportverein um Schorsch Plischke als Vertreter, dem Gartenbauverein Edling mit Herrn Schex, dem Edlinger Schützenverein mit Schorsch Asböck, dem Staudhamer Schützenverein mit Schorsch Untergehrer, den Edlinger Veteranen mit Wolfgang Schmid und nicht zuzletzt dem Racing-Club-Team mit Rainer Größl. 

In Bewegung setzt sich der Faschingszug am Faschingssonntag 2017 um 13 Uhr.

Die Wagengröße darf maximal 2,60 Meter breit und maximal zwölf Meter lang – und zwar das gesamte Gespann. Zugelassen sind zudem wieder nur Zugfahrzeuge bis maximal 100 PS. Nicht erlaubt sind Doppelstockaufbauten. Die Größe der Wagen werde genau kontrolliert. Das alles müsse aus Sicherheitsgründen geschehen.

Anschließend wird in Edling legendär gefeiert im beheizten Zelt.

Anmeldungen für die Zugteilnehmer nimmt ab sofort Martin Ortner unter 08071 / 6587 entgegen. 

Es laden ein die Vereinsgemeinschaft Gmoafasching und die Gemeinde Edling. Schirmherr ist Bürgermeister Matthias Schnetzer.

Die Ausgabe der Teilnehmer-Nummern ist voraussichtlich am Donnerstag, 16. Februar, um 19 Uhr im Feuerwehrhaus in Edling.

Übrigens: Der 1. Edlinger Gmoa-Fasching fand am 9. Februar 1986 statt – also im Februar 2017 dann vor genau 31 Jahren schon!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.