Wer hat Sturz eines E-Bikers beobachtet?

Mann (79) mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus - Trotz Helm ...

image_pdfimage_print

Am Sonntag kam es gegen 14.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten E-Bike-Fahrer auf der Kiesstraße zwischen Gern und Gabersee bei Wasserburg. Nach bisherigem Ermittlungsstand war ein 79-Jähriger aus bislang unbekannter Ursache plötzlich mit seinem E-Bike gestürzt. Der Mann erlitt trotz Helm schwere Kopfverletzungen. Dringend werden Zeugen zu dem gestrigen Unfall gesucht …

Die Polizei Wasserburg ermittelt und bittet Unfallzeugen, die den Sturz gesehen haben, sich unter 08071/91770 zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu „Wer hat Sturz eines E-Bikers beobachtet?

  1. Wasserburger

    Am unteren Ende ist die Straße in sehr schlechtem Zustand – lauter lockerer, ausgewaschener, feiner Riesel.
    Da sind für ältere und ungeübte Radfahrer Stürze vorprogrammiert.

    4

    0
    Antworten