Wer bremst Babensham?

Stockschützen: Sieg in Amerang festigt Spitzenposition der Altlandkreis-Liga Senioren

image_pdfimage_print

Durch einen ungefährdeten 5:1-Auswärtssieg in Amerang festigte das Babenshamer Team seine Spitzenposition und ist nun alleiniger Tabellenführer vor den diesmal spielfreien Schonstettern. Bös erwischte es die Albachinger Stockschützen in Rott. Gegen gut aufgelegte Platzherren fanden die Gäste überhaupt kein Gegenmittel und gingen mit 1:5 unter. Bei den Rottern an diesem Abend überragend: Ihr Stockschütze Franz Flieser (unser Foto), der sich während des gesamten Wettkampfes praktisch keinen Fehlschuss leistete.

Auf den 3. Tabellenplatz rückten die Harpfinger Stockschützen durch ein schwer erkämpftes 3:3 Unentschieden auf der heimischen Anlage gegen die Gäste aus Griesstätt. Und dies, obwohl die Platzherren während des Wettkampfes zwei Schützen wegen gesundheitlicher Probleme ersetzen mussten.

Spannend ging es wieder einmal in Eiselfing her, aber diesmal ohne Happy End für die Platzherren. Denn nach einem 2:2 Gleichstand hatten die Gäste aus Zellerreith mit 4:2 das bessere Ende und nahmen die Punkte mit nach Hause.

Die Tabelle mit Stocknote und Punkten:
1. Babensham 18,5 : 5,5 12
2. Schonstett 15,0 : 9,0 9
3. Harpfing 14,0 : 10,0 7
4. Albaching 15,0 : 15,0 7
5. Griesstätt 13,5 : 16,5 7
6. Rott 12,0 : 12,0 6
7. Zellerreith 11,5 : 12,5 4
8. Eiselfing 13,5 : 16,5 4
9. Amerang 7,0 : 23,0 1

Die nächsten Spiele:

Albaching-Harpfing; Babensham-Eiselfing; Griesstätt-Schonstett; Zellerreith-Rott; spielfrei: Amerang.

hm

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.