Wenn Löwen gegen Eber kämpfen

Bezirksliga-Hit am morgigen Mittwochabend in Ebersberg: Wasserburg reist an

image_pdfimage_print

Wenn Löwen gegen Eber kämpfen – dann geht’s ab! Hochspannung am morgigen Mittwochabend im benachbarten Ebersberger Waldsportpark-Stadion: Um 19.30 Uhr beginnt die zweite Bezirksliga-Partie der Saison gegen den Aufsteiger TSV Wasserburg. Gleich eine englische Woche für beide Teams, die jeweils mit einem Sieg starteten. Während Wasserburg ein klares 4:0 gegen Haidhausen landen konnte, wurde es für Ebersberg bei den Reichertsheimern knapp. Ein Elfmeter, souverän verwandelt von Manuel Mayer, entschied das Spiel …

Foto: Renate Drax

Unser Foto: Eine erfolgreiche, familiäre Konstellation bei Wasserburg – Leo Haas (rechts) ist der Trainer, seine beiden Brüder Matthias (links) und Kapitän Domi Haas kämpfen im Team – Cousin Georg Haas steht im Tor!

Don’t stop believin‘ …

Die Partie der Reichertsheimer in Waldkraiburg (übrigens der Gegner der Wasserburger schon am kommenden Freitag) wurde auf den 22. August verlegt. So kann die SG RR ganz entspannt nach Ampfing fahren und sich dort über ihren Gegner vom kommenden Sonntag informieren …

Die morgigen Bezirksliga-Begegnungen im Überblick:

Mi, 26.07.17 18:30 SV Saaldorf Sp.Gsch. Schönau
19:15 SpVgg 1906 Haidhausen TSV Ottobrunn
19:30 TSV Ampfing TSV Dorfen
19:30 TSV 1877 Ebersberg TSV 1880 Wasserburg
19:30 SV-DJK Kolbermoor ASV Au
19:30 FC Finsing VfB Forstinning
20:00 Kirchheimer SC SC Baldham-Vaterst.
Di, 22.08.17 18:30 VfL Waldkraiburg SV Reichertsheim

Die genauen Aufstellungen sind noch nicht bekannt, aber welches Schiri-Trio morgen in Ebersberg im Einsatz ist:

Schiedsrichter: Philipp Steinbach
1. Assistent: Michael Grabl
2. Assistent: Alois Lerch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.